Kann Ich Bis Vorhandene Gras Vor Der Verlegung Sod?

Ich habe einen kleinen Hinterhof mit fleckigen gras. Ich tötete die meisten es bei einem aktuellen Projekt, immer mit den Plänen der Verlegung sod nach.

Ich habe gelesen, dass nur die Bodenbearbeitung das vorhandene gras nicht vorgeschlagen, wenn das Einpflanzen von Samen, aber nicht gelesen haben, etwas über sod. Anstatt zu Graben, das restliche gras, kann ich nur bis es in den Boden vor der Verlegung der neue Rasen?

+851
miceno 13.08.2015, 05:06:27
20 Antworten

Dies ist eher eine Allgemeine Frage, da es gilt, mehrere Dinge, die ich bin wachsenden, aber spezifisch genug, habe ich gewählt, um zu bitten, es über eine pflanze.

Ich bin in Zone 6 (-5°F, -20°C).

Ich begann einige Magellan Elfenbein zinnia Samen drinnen unter gro-Lichter. Sie outgrew das Saatgut starter Hülsen, so dass ich transplantiert Sie in zwei-Zoll-Töpfen. Sie haben drei sets von true verlässt, werden immer root-gebunden und haben begonnen, um zu schauen ungesund. Das Wetter war warm, und ich habe das Härten Sie ab, so dass Sie gerade über bereit zu gehen in den Garten Bett.

Ich gekauft haben, die gleichen Samen von diesem Unternehmen gewachsen und erfolgreich seit Jahren, und wissen, dass Sie funktionieren am besten in voller Sonne. In diesem Jahr möchte ich einige in einem neuen spot, aber es kann auch sein, shady im moment. Es ist vollständig beschattet in der früh, wird dann etwa drei Stunden, der gefleckte Sonne, gefolgt von eine Stunde voller Sonne, in den späten Nachmittag. Innerhalb von etwa drei Wochen, die Sonne wird da sein, für sechs bis acht Stunden pro Tag, so ich weiß, Sie werden nicht gut für Monate.

Kann ich das Risiko das Einpflanzen von Ihnen in einem Ort, der nicht ganz ideal noch, oder muss ich die Pflanzen Sie Sie in größere Töpfe und halten Sie in der Sonne für eine Weile?

+907
Roelof Spijker 03 февр. '09 в 4:24

Ich gerade umgezogen in ein neues Haus und haben ein paar von diesen in den Hinterhof. Nicht sicher, ob es Unkraut oder eine zierpflanze.

Wer erkennt es?

Bay Area, CA (usda zone 9a/b)

enter image description here

+864
Suso 12.11.2012, 01:26:30

Meine Eltern Leben derzeit auf einer kleinen Pazifischen Korallen-atoll. Korallen-atolle, die zum größten Teil noch nicht über viel Boden. Meist haben Sie nur das coral sands. Diese "Böden" sind sehr gut abgetropft (und Sie heiß während des Tages), und hoch alkalisch, mit sehr wenig Kohlenstoff oder Stickstoff. Es gibt einige Salzgehalt zu, aber auch nur 10 Meter zurück von der Küste, dem Wasser-Tisch ist frisch genug, um zu trinken. Immer alles wachsen, anderen als der nativen Pflanzen ist ziemlich schwierig, obwohl meine Mutter es geschafft hat, mit einigen Dingen, darunter Auberginen, Tomaten und Kürbisse.

Hat jemand irgendwelche Empfehlungen für eine schnelle Verbesserung dieser Böden? Kompost ist das offensichtliche, aber das Ausgangsmaterial ist etwas eingeschränkt (von wie viel wir Essen). Mama ist auch Mulchen mit Blättern der eine native, die wächst ziemlich schnell. Ich werde auch versuchen, etwas Holzkohle, obwohl die Antworten hier sind schon etwas demotivierend. Gibt es irgendwelche anderen Dinge, die wir ausprobieren könnten?

+805
ilana 19.08.2018, 14:27:24

Sie sind anders. Giant Sequoia, Sequoiadendron gigantium, sind kürzer und massiver. Diese Gruppe enthält die weltweit größten Bäume. Redwood, Sequoia sempervirens, Ist der größere, dünnere eine. Diese Gruppe enthält die Welten höchsten Bäume. Sie sind beide sehr lange gelebt.

+790
Lakeith Chappell 18.10.2013, 21:20:17

Sie sagen nicht, wo Sie sind geografisch, sondern die meisten von uns haben den winter jetzt. In einem solchen Fall sollten Sie Sie in Ruhe. Wenn Sie sich in der südlichen U S würde ich warten bis Ende März, bevor er etwas tut. Just-stick mit mäßiger Bewässerung für jetzt. Sie hatten vielleicht ein bisschen Kälteschaden. Wenn Sie erleben einfriert, würde ich bringen Sie im inneren während des freeze zurückkehren Sie, um es Orten, wenn es geht. Halten der Düngung, bis das Wachstum wieder einsetzt.

+740
Omkar Polekar 15.12.2015, 22:50:42

Nein, Mali, nehmen Sie es zurück. Sie haftbar gemacht werden sollte, um sicherzustellen, dass Sie eine gesunde pflanze und weiß, wie man für es sorgen! Sie sollten Ihnen sagen, was Sie schon Hinzugefügt, wie Düngemittel, oder ob Pflanzen drinnen sind eingewöhnt oder im freien gewöhnt.

Diese pflanze ist tot. Pilz oder Bakterien komplett heruntergefahren ist, in das Gefäßsystem der pflanze. Es ist wahrscheinlich systemischen also Stecklinge würde an der gleichen Krankheit leiden. Viel zu feucht, zu wenig Licht, und wenn, dass ist Gartenerde in die Töpfe...wahrscheinlich der Hauptgrund für das sterben zurück. Tasche von Boden und Pflanzen-und Bleichmittel die Töpfe gut. Wieder beginnen! Finden Sie eine bessere Kinderstube.

+696
thatjuan 14.02.2013, 11:08:12

Ich verstehe, dass Gärtner verwendet, um wickeln Sie die Bäume in der Weihnachtsbeleuchtung zu bieten Frostschutz als Glühlampen gab durchaus ein bisschen Wärme.

Versuchen wie ich könnte, ich habe nicht in der Lage zu finden alle outdoor-Nennleistung Glühlampen Weihnachtsbeleuchtung (das funktioniert bei 220/240 Volt), durch den Wandel zur LED.

Hat jemand irgendwelche tricks oder alternativen zu Christmas lights, zur Verfügung stellen (aktive) Heizung für den avocado-Bäumen, wo frost-Tuch schneidet nicht ganz schneiden Sie es?

+544
user14387 14.03.2013, 08:02:28

Das Hauptanliegen ist historisch Bleivergiftung, aber verbleites gas begann sich schrittweise in den USA im Jahr 1973 und wurde schließlich 1995 verboten. Wenn Ihr Garten ist in eine ältere Stadt, die Nachbarschaft, dann ist es möglich, dass Sie haben erheblichen Vorsprung Ebenen bereits.

Wir haben eine schöne Veranda, die verwendet werden könnten, wie einen Gemüsegarten, aber es ist in der Nähe einer Nebenstrasse. Es ist jedoch erhöhte von der Straße durch eine gute 10-15'. Sollte ich besorgt über Giftstoffe in meinem Essen?

Die Höhe macht mir das Gefühl, dass es sicher genug ist für die Produktion von Lebensmitteln. Aktuelle street-side-wäre das etwas für Blumen meiner Meinung nach. Ich habe Nachbarn, die pflanze weiter zu Nachbarschaft Straßen mit erheblichem Verkehr (nur auf der anderen Seite der Gehweg von der Straße), und Sie machen das schon seit 20+ Jahren. Hab Sie fühlte keine sorgen über Umweltverschmutzung oder Gifte, wenn ich habe Sie gefragt.

+537
Nikolai14 18.12.2016, 03:20:40

Ich habe versucht, die wachsende Melampodium var. Mio Gold auf meinem Balkon. Es wächst auf einer Kokos-Blatt mit dem Erdreich verteilt auf Sie. Es verfolgt nur die Verbreitung und wachsende Blätter, aber keine Blüten.

Welche Bedingungen braucht es, um zu blühen?

+533
Adam Fabicki 09.09.2011, 10:44:43

Ich brauche Hilfe Ansiedlung einer Diskussion zwischen mir und meiner Frau. Sie sagt, es ist ein Unkraut, und ich sage auch nicht. Wer ist der richtige? Dieses gras sieht sehr weich und wächst in Clustern zu.

Grass picture 1

+492
turtlemonvh 29.07.2010, 03:22:24

rund 3 Wochen habe ich schneiden Sie die Spitze von meinem gesunden moon cactus mit der Hoffnung, erfolgreich wiederbepflanzung es. Ich folgte einige online-tutorials und ließ es sich auf einem Teller trocknen lassen, hielt es aus jeder direkte Sonneneinstrahlung und bewässert es nur einmal oder zweimal mit nur einem Tropfen Wasser, so dass es nicht trocknen vollständig ab. Aktuell sieht es so aus: enter image description here enter image description here enter image description here

Es gibt keine Anzeichen von Wurzeln und in den meisten tutorials, die ich gefunden habe, hatten Sie einige Anzeichen von Wurzeln wachsen nach ein paar Wochen. Mache ich etwas falsch? Außerdem sollte ich vielleicht die pflanze auf dem Boden, auch wenn es keine Wurzeln derzeit und hoffe, dass die Wurzeln anfangen zu wachsen? Wenn ja, wie viel sollte ich Wasser?

+461
Francesco Ambrosini 30.08.2019, 15:06:35

Lassen Sie Sie wachsen und Ernte Sie. Sehen, wie Sie Aussehen. Manchmal Gartenarbeit nutzt, was die Natur Ihnen gibt.

+417
Kalish 12.11.2015, 22:29:08

Wir haben eine ziemlich große (und alte) bay-Baum in unserem Garten, durch unsere garage, die ich beschnitten werden wieder ziemlich weit im letzten Jahr (über ~1 foot aus allen Seiten), wie es gewachsen war, zu groß. Die Hoffnung ist, dass es sprießen wieder glücklich in diesem Jahr, die er begonnen hat, zu.

Leider mussten wir kürzlich einen Brand in der garage (Wäschetrockner in Flammen aufging, niemand verletzt aber!), die Hitze und die Flammen verursacht haben schwere Schäden auf der einen Seite der Baum, wie auf den Bildern zu sehen unten:

Bay Tree Overview

(klicken Sie zum vergrößern der Bilder unten):

Burnt Leaves
Burnt Side vs Happy Side
Base of Tree
Inside Tree



Ich Frage mich, was die beste Vorgehensweise ist, um zu versuchen und helfen, den Baum zu erholen.

Wie gesagt, ich würde beschnitten, es ganz weit zurück im letzten Jahr. Es war nicht viel laub, damit das Feuer hat so ziemlich alles zerstört die Blätter auf dieser Seite.

Sollte ich lass es einfach und hoffe, dass es wieder nachwächst? Sollte ich prune aus Toten Blättern? Wenn ja, wie lange würden Sie empfehlen?


Zusätzliche Informationen, wie gefordert:

Ich bin in der UK, also zur Zeit der Mitte des Frühlings (Mai 22nd das Feuer passiert ist). Wir Leben in Leeds (53.8 Grad Breitengrad), wo es in der Regel eine Mischung aus kühlem nieselwetter, und die gelegentliche warm (23 *C) sonniger Tag. Obwohl wir ' ve wurde mit einer Menge der sonnigen Tage in den letzten paar Wochen, so zu tun eine Menge der Bewässerung.

Die verbrannte Seite der Anlage ist die nach Westen breit (das Bild ist nach Norden-Osten).

Das Haus ist ziemlich in der Nähe eines sehr alten sand-Steinbruch, der Boden ist voller sand. Wir haben von Zeit zu Zeit gemischt in Kompost aus eigener Haufen (Kompostiert laub, gras und Gemüse sind wichtig).

Ich weiß ein wenig über beschneiden, aber wäre auf jeden Fall Klasse selbst als amateur. Ich weiß, der beste Weg, zu beschneiden, variiert von pflanze zu pflanze.

Ich füge ein Foto von der Basis und innerhalb der Bucht kurz. Die Basis ist eine Recht große Kofferraum mit einigen Terrakotta-Fliesen rund um Sie, die ursprünglich zu stoppen Kies aus der Wäsche entfernt, jetzt aber nur noch dekorativ.

+370
user265986 31.07.2013, 03:06:44

Die Leute sagen immer, dass moss bevorzugt wachsen (feucht) dunkle, gefleckte, schattigen, oder sonst low-light-Bedingungen. Streng genommen, glaube ich nicht, dass das der Fall ist. Ich denke, in einer natürlichen Umgebung im Allgemeinen dazu neigt, in dieser Weise erscheinen; vor allem, weil konstanter, voller Sonnenlicht bestehen in der Regel erhebliche Mengen an UV-und IR-Strahlung neben sichtbaren Spektren.

Noch deutlicher (glaube ich) ist die implizite rate der Wasser - /Feuchtigkeit-Verdampfung, das Moos ist empfindlich.

Meine Hypothese ist, dass moss (wenn feucht gehalten), aufgewachsen in Innenräumen, unter einem hellen LED-Licht, isoliert von schädlichen UV-und IR-Strahlung, sollte gedeihen.

Meine Frage ist eine doppelte: a) Stimmen Sie zu; und wenn ja: b) Moos besser wachsen unter diesen Bedingungen 24/7 oder 12/7?

+361
Helen Taylor 28.03.2017, 15:04:33

Steinsalz tötet Unkraut, aber ist hart auf den Boden, Beton und die meisten Pflanzen. Warum nicht etwas, das Unkräuter und definitiv nicht gefährden pool liner?

Entscheidungen sind

Alle diese, kombiniert mit der Anwendung während der Unkraut-Wachstum Zeitraum, in der Regel im Frühjahr, und füllen jede Ritze im Mauerwerk mit Polymeren sand verringern den Bereich, wo die neue weed-Samen können Keimen tun, einen guten sicheren job.

+322
Stager 13.02.2013, 01:46:22

Meine jade, nicht gollum, hat dieses als gut, denke ich. Wenn Ihr jade wurden babied und lebte in einem grünen Haus wäre es wahrscheinlich mehr...makellos. Für den Umgang mit dem Wetter, ernst heiß, um unter dem Gefrierpunkt würde die Rechnung für diesen Kerl 'Narben'. Die Tipps, die beschädigt werden würde, zuerst durch Kälte oder Wärme. Keine Krankheit, keine Insekten mehr in die Kategorie der mechanischen Schadens von Türen und überleben extreme Temperaturen. Ich würde auf jeden Fall geben Sie es ein wenig Dünger. Gehen Sie erhalten eine kleine Flasche von OSMOCOTE Granulat/Perlen; 14-14-14. Verwenden Sie nur einmal pro Jahr, entsprechend Ihren Anweisungen, aber geben nicht alle 3 Monate! Ihre Bewässerung klingt nur in Ordnung, vor allem, da diese pflanze ist draußen. Ich würde verwenden, Mineralwasser, destilliertes Wasser, kein Leitungswasser. Und Suche ein bisschen näher, ich denke er wird es lieben, etwas Dünger. Sieht toll aus für immer zusammen mit nichts, aber die Erde gab Sie ihm. Aber tis Zeit. Sehen Sie die Flecken und ungleichmäßige Farbe...ein bisschen zu hell von grün und transparent. Die pflanze, die hinter ihm steht, die Sie brauchen, so gut, diese Violett-rötliche Ränder zeigen Mangel an Phosphor oder magnesium. Nicht verwenden, Bittersalz, mir zu Vertrauen. Es ist hinzuzufügen magnesium-Sulfat aber nicht wirklich viel zu tun für Pflanzen. Das ist die neueste MODEERSCHEINUNG in diesen Tagen.

+306
neejuinee 23.06.2018, 07:17:55

Keine Reben, aber wie wäre es mit "Sommergrüne Sträucher"?

Zwei Highlights sind für mich (würde überprüfen müssen, um Ihr Winterhärte-Zone , um zu sehen, ob Sie geeignet wären):

  1. Trauerflormyrte (Lagerstroemia)

  2. Rose von Sharon (Hibiscus syriacus)

Anfängliche Aufwand kann ein wenig mehr, als Sie denken, aber sobald Sie Sie gekauft haben, gibt es wirklich keine wiederkehrenden Kosten jedes Jahr...

Auch diese Zeit des Jahres (Spätsommer, Frühherbst/Herbst) ist "normalerweise" eine große Zeit des Jahres zu Holen pflanze Schnäppchen, plus es ist nicht zu spät im Jahr, um Sie gepflanzt, gegründet, bevor der Winter die Zeit kommt...

+223
Lokesh Jami Loke Jami 03.12.2016, 20:17:51

Ich wuchs in meiner Wohnung eine Avocado-pflanze aus einem Samen gekeimt im Dezember. Es entwickelte sich gut, bis vor etwa einem Monat, aber dann braune Punkte bilden begann, das auf die Blätter, die ältesten Blätter zuerst und breitet sich auf die neuesten. Die Punkte fangen Sie klein an den Rändern und sehr schnell verteilt über das Blatt, bis das Blatt trocknet aus und die pflanze verwirft Sie.

Unten habe ich ein Beispiel. Das erste Bild entstand am letzten Sonntag, wenn das Blatt begonnen, das zeigen die spots. Das zweite Bild entstand heute, drei Tage später, zeigt den Verlauf des spots. In der Regel dauert es etwa zwei Wochen für das Blatt fallen gelassen werden von der pflanze.

Zuerst habe ich die Schuld dieses auf trockene Luft, verursacht durch die Heizung (Im Bild sehen Sie einen Heizkörper, aber das ist nur, wo ich die pflanze setzen Sie nun die Heizkörper ausgeschaltet sind. Im winter war es in einer anderen position.). Die pflanze ist jetzt neben ein Fenster geöffnet, die meisten des Tages, also die Luft sollte nicht so trocken, aber immer noch die Flecken zurück.

Eine zweite Hypothese, die ich hatte, war der hohe Salzgehalt des Wassers. Leitungswasser ist hier sehr hart und das Lesen anderer Artikel, es scheint, dass es zu einer stagnation des Salzes. Um dem zu begegnen, ersetzte ich die meisten der Erde in der vase, sind aber noch nicht aufhören wollte, die Blätter von browning.

Die pflanze selbst ist jetzt bis auf drei Blätter, von denen die in den Bildern oben, und der Obere Edelstein ist nicht Anzeichen von Entwicklung, also ich bin running out of Ideen, um zu speichern Sie die Anlage.

Irgendwelche Tipps, was könnte dies werden verursacht und wie es zu verhindern von der Ausweitung auf den rest der Anlage?

Brown spots starting to form at the base of the leaf Spots extending to the leaf's border

+213
mr jahanbin 29.12.2013, 21:28:12

Ich habe einige Hortensien, Topfpflanzen, vor meinem Haus (nach Norden) und ist etwas falsch mit einer von Ihnen. Die anderen sind wohlauf, und Sie alle bekommen die gleiche Menge an Wasser und Sonnenlicht, so dass ich glaube nicht, dass das problem da ist. Was sollte ich tun, um diese gesünder? enter image description hereenter image description hereenter image description hereenter image description hereenter image description here

+56
Shwaydogg 28.11.2014, 17:09:00

Die Wikipedia - Seite auf die Stickstoff-Fixierung , sagt der Stickstoff freigegeben, nachdem die pflanze stirbt. Unter Leguminosen, Zitat:

Pflanzen, die einen Beitrag zur stickstofffixierung gehören die Leguminosen-Familie – Fabaceae – mit taxa wie Klee, Sojabohnen, Luzerne, Lupinen, Erdnüsse, Pistazien und rooibos. Sie enthalten symbiotische Bakterien namens Rhizobien innerhalb Knötchen in Ihre Wurzel-Systeme, Herstellung von Stickstoff-verbindungen, die helfen, die pflanze wachsen und im Wettbewerb mit anderen Pflanzen. Wenn die pflanze stirbt, wird der fixierte Stickstoff wird freigesetzt, wodurch es zugänglich für andere Pflanzen und dies hilft, die Düngung des Bodens(1)(5) Die große Mehrheit der Hülsenfrüchte haben diese Assoziation, aber ein paar Gattungen (z.B., Styphnolobium) nicht. In vielen traditionellen und ökologischen Landwirtschaft, Felder gedreht werden, durch verschiedene Arten von Pflanzen, die in der Regel umfasst ein aus hauptsächlich oder ausschließlich aus Klee oder Buchweizen (Familie Polygonaceae), die oft als "grüner Dünger."

Wikipedia ist vielleicht nicht die zuverlässigsten Quellen, diese Arten von Fragen, aber ich denke, dass die Referenzen, die für die Aussage in Frage, suchen Sie eine zuverlässige und untersucht werden konnten. Sie sind:

  • Postgate, J. (1998). Stickstoff-Fixierung, 3. Auflage. Cambridge University Press, Cambridge UK.
  • Smil, V. (2000). Zyklen des Lebens. Scientific American Library.

Die TASSE sieht aus wie ein Uni-text, und der Scientific American text ist eine Synthese, aber Sie machen einen guten job und solche Dinge.

Obwohl die meisten der Stickstoff kann auch gesperrt werden, es wird sich auch um einen undichten system - zB. Wurzeln möglicherweise starb, Knötchen verdrängt und brechen, etc.

(auch interessant auf dieser Seite: die Liste der anderen nicht-legumen Stickstoff-Fixierer, z.B. Cyanobakterien)

+18
Pthw 24.10.2014, 14:28:39

Fragen mit Tag anzeigen